Divino Weinshop
DIVINO Nordheim ehrt langjährige Mitarbeiter

DIVINO Nordheim ehrt langjährige Mitarbeiter

Nordheim  19. Januar 2010

Zwei Urgesteine der DIVINO Bernhard Wiget (Buchhalter) und Willi Glaser (Lagerleiter) wurden am 19.Januar 2010 von DIVINO-Geschäftsführer Markus Schoebel für 40- beziehungsweise 30-jährige Zugehörigkeit zum Betrieb geehrt.

 

Beide erhielten eine Urkunde der IHK und des Genossenschaftsverbandes Bayern. Bernhard Wiget begann am 2. Januar 1970 bei der Winzergenossenschaft als Buchhalter. In dieser Position begleitete er alle Investitionen und Baumaßahmen der vergangenen Jahrzehnte.

Willi Glaser kam am 1. November 1979 als Lagerist nach Nordheim. Vorher war er bereits von 1962 bis 1972 bei der Winzergenossenschaft als "Mädchen für alles" beschäftigt. Willi Glaser wurde außerdem in den Ruhestand verabschiedet.

Markus Schoebel bedankte sich bei beiden für die "gute Zusammenarbeit". Beide Mitarbeiter seien sehr zuverlässig. Bei einem Empfang am Abend wurde die Leistung der Männer noch einmal mit einem Präsent von DIVINO Nordheim besonders gewürdigt.

Bild von links: Oskar Georg Noppenberger (Vizepräsident des Fränkischen Weinbauverbandes), Winfried Glos (Vorsitzender des Vorstandes DIVINO Nordheim), Bernhard Wiget, Erna Wiget (Ehefrau), Angelika Glaser, Willi Glaser. Hinten rechts: Markus Schoebel (Geschäftsführer DIVINO Nordheim), Bernd Braun (Aufsichtsratsvorsitzender DIVINO Nordheim)

        Bildergalerie ›
 

 
 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.