Divino Weinshop
Erlebnis Weinberg - MA(e)INWEIN schmeckt schöner

Erlebnis Weinberg - MA(e)INWEIN schmeckt schöner

Nordheim  24. April 2010

Projekt Erlebnis Weinberg MA(e)INWEIN - Der mit der Sonne tanzt. Made by DIVINO. Am Samstag, 24. April startete das Projekt "Erlebnis Weinberg" in Nordheim, unter dem Motto "Reif für die Insel. Die Zweite", sein 5. Weinjahr.

 

"Schön, dass Ihr trotz der riesigen Vulkanwolke, die seit Tagen über der Weininsel liegt, den Weg hierher gefunden habt", begrüßte Projektinitiator Walter Moßner die Anteilseigner, Gäste und 8 Weinprinzessinnen.
Vorstandsmitglied Winfried Glos stellte die DIVINO Nordheim vor, Qualitätsmanager Paul Glaser beschrieb die drei Weine, die die Projektmitglieder dieses Jahr hegen, pflegen, ernten und ausbauen wollen:

Müller-Thurgau, Domina und als Jubiläumswein einen Pinot Noir in der Premiumklasse, der Ausbau des Pinot Noir erfolgt im Barrique. Im Anschluss stellten sich die Weinhoheiten vor, an ihrer Spitze die Nordheimer Weinprinzessin Theresa Nippert. Initiator Walter Moßner präsentierte anschließend eine kurze Jahresvorschau. Wein kann man nicht nur sehen, riechen, schmecken - Wein kann man auch hören. Wetten dass? Unter diesem Motto soll zusammen mit der Künstlerin Tanja Hemm eine Klanginstallation im Weinberg als Kunstaktion stattfinden.

Erlebnis Weinberg widmet dem Kabarettisten Matthias Egersdörfer, Shootingstar unter den Comedians, zwei limitierte, nummerierte Weineditionen. Die Etikett-Karikaturen stammen von Gerd Bauer. Vom MA(e)INWEIN zum MA(e)INBRAND: ein Gottfried Kram. Neben verschiedenen Themenevents wie z.B. Wein meets Bier, Wein meets Comedy... wird zur Lese, der Bayerischen Rundfunk eine Reportage senden. Und traditionell wird Ende September wieder zur Schiffahrt eingeladen. Motto: Mit dem MA(e)INWEIN auf dem Main sein.

Für 2011 wurde Erlebnis Weinberg auf die kleine Gartenschau in Kitzingen eingeladen um sich dort zu präsentieren. Im Anschluss war dann Gelegenheit, sich kennen zu lernen und die frisch abgefüllten 2009er Projektweine Weißer Burgunder und Rotwein Cuvée zu probieren, wobei besonders der Weiße Burgunder die gut 30 Anwesenden restlos begeisterte. Zwischendurch gab es ein Fotoshooting der besonderen Art. Für den plärrer Gastroführer "Esskapaden" - Nürnberg, Fürth, Erlangen - ließ der Fotodesigner Mile Cindric´ die Prinzessinnen im Blitzlichtgewitter tanzen. Dem Projekt "Erlebnis Weinberg" widmet "Esskapaden" in seiner neuen Ausgabe Nr. 10 einen Beitrag. Anschließend brachen die Weinfreunde auf, um ihre Weinberge zu begehen, die Führung übernahm Winzer Gottfried Kram.

In der Lage Sommeracher Rosenberg konnten die Hobbywinzer bereits den Austrieb des Müller-Thurgau und der Domina sehen, im Nordheimer Vögelein den Spätburgunder. Dem Abschluss des schönen Tages bildete ein Abtrunk in der Vinothek. Am Samstag, dem 15. Mai 2010 treffen sich die Weinfreunde zum 1. Arbeitstermin, die Triebkorrektur steht dann an. "Gut, dass sich inzwischen die riesige Vulkanwolke, die seit Tagen über der Weininsel lag, verzogen hat", sagte lächelnd zum Abschied, Projektmitglied Karlheinz Haltner.

Wer nun als Hobbywinzer und Anteilseigner, ein Anteil entspricht 102 Flaschen (Pinot Noir 48 Flaschen), am Projekt teilnehmen will, meldet sich bitte bei Walter Moßner.

Kontaktdaten:
Walter Moßner
Initiator Projekt "Erlebnis Weinberg"
Wein & Werbung
Wiesentalstraße 32
90419 Nürnberg

Handy: 0172-1380065 und 0173-6731723
Telefon: 0911-331733
Telefax. 0911-3939650

        Bildergalerie ›
 

 
 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.