Divino Weinshop
Internationaler Designpreis für fränkische Winzergenossenschaft

Internationaler Designpreis für fränkische Winzergenossenschaft

Nordheim  23. Oktober 2007

Internationaler Designpreis für fränkische Winzergenossenschaft Divino Nordheim und Werbeagentur Eydos gewinnen Auszeichnung beim Golden Label Award 2007 in Wien. Bocksbeutel und Design? Das geht! Unter 500 Einreichungen und über 8.000 Einzelwertungen wurde - jawohl! - ein fränkisches Bocksbeuteletikett als bestes Weinetikett prämiert. Es schmückt eine Flasche Maininsel Terroir Domina Spätlese und Steillage Silvaner Spätlese der Winzergenossenschaft Divino Nordheim.

 

Gestaltet hat es die Werbeagentur Eydos aus Würzburg. Den Preis, die Freude und den Stolz teilen sich die Agentur und die Winzer gerne. "Klasse! Nach all den Preisen für herausragende Weinqualität haben Sie jetzt auch beim Design den verdienten Erfolg!" strahlt Agenturchefin Petra Tiblas den Geschäftsführer Oskar Noppenberger an. "Natürlich - weil Sie uns begleitet haben!" gibt dieser charmant zurück. Von trockenen Weinkellern war wenig zu spüren bei der rauschenden Preisverleihung im Platinum Vienna. Der Golden Label Award wird bereits zum 6. Mal verliehen und gilt für Designer, Marketingexperten und Etikettendrucker als eine der begehrtesten internationalen Auszeichnungen.

Zu den acht Juroren gehören so renommierte Namen wie Rüdiger Ruoss (Bündner Runde Davos, World Beer & Beverage Forum) und Fabrizio Bernasconi (RBA Design, Präsident der Pan-European Brand Design Association). Bewertet werden die Innovationskraft der Etiketten, die Markenwirkung am Point of Sale und die technische Ausführung. Die Branche fürchtet und verehrt diesen Moment. Alle paar Jahre. Das nächste Mal 2010.

Die Experten seien sich einig gewesen, heißt es in der Pressemitteilung der Golden Label Awards 2007. Das Etikett der Divino Nordheim "aktiviert die kulturellen Gefühle für die Region Franken und wurde wunderbar veredelt und bedruckt", so die offizielle Pressemitteilung. "Ja, genau", lächelt Oskar Noppenberger, "die alte Form und die neue Marke Divino. Als Einheit. Das ist das, was wir wollten." Kurzer Seitenblick auf Frau Tiblas. "Und da wird uns auch noch mehr einfallen!" Kein Widerspruch. Immerhin entwickelt das Team der Agentur Eydos seit Jahren preiswürdige Markenauftritte. Frau Fischer, die zum Kreativteam gehört, ist mit angereist. Da gehen sie über den roten Teppich: zwei zufriedene Designerinnen und ein gut gelaunter Geschäftsführer.

        Bildergalerie ›
 

 
 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.