Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

einschließlich der Information bei Fernabsatzgeschäften und bei Geschäften im elektronischen Geschäftsverkehr.

 

I. Firma, Anschrift, Vertretungsberechtigter

 

Sie schließen Ihre Verträge über unsere Produkte ab mit

 

DIVINO Nordheim Thüngersheim eG

Langgasse 33
97334 Nordheim/Main

 

Telefon: +49 9381 8099-0
Telefax: +49 9381 8099-32


E-Mail: info@divino-wein.de
Internet: www.divino-wein.de

 

II. Eigenschaften der Ware

 

Die Beschaffenheit unserer Produkte entnehmen Sie bitte den vorstehenden Produktbeschreibungen.

III. Informationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

 

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die einzelnen Schritte auf, mit denen Sie Ihre Bestellung in deutscher Sprache verbindlich an uns abgeben können:

 

  1. Sie wählen anhand der Produktbeschreibung den von Ihnen gewünschten Artikel aus und legen ihn über den Button „Auswählen“ in den Warenkorb. Die Genossenschaft ist berechtigt, die vertragliche Leistung in Teillieferungen zu erbringen, wenn dies für den Käufer zumutbar ist. Ist die Lieferung auf Abruf vereinbart, so hat der Käufer innerhalb angemessener Frist abzurufen. Die Lieferung erfolgt so lange der Vorrat reicht. Sollte ein Jahrgang ausverkauft sein, behalten wir uns vor, einen Folgejahrgang zu liefern.

  2. Sie beenden Ihre Auswahl durch Betätigung des Buttons „Zur Zahlung“.

  3. Im Rahmen des Zahlungsvorganges geben Sie Ihren Namen, Ihre Lieferadresse und Ihre E-Mail-Adresse an, wählen die gewünschte Zahlungsart aus und geben die notwendigen Angaben ein. Zahlungsarten sind Lastschrift, Kreditkartenzahlung, PayPal und Kauf auf Rechnung (nicht bei Erstbestellern).

  4. Über den Button „Bestellung prüfen“ wird Ihre komplette Bestellung noch einmal angezeigt. Sämtliche Angaben können dann noch einmal auf Richtigkeit überprüft und berichtigt werden.

  5. Vor der zahlungspflichtigen Bestellung müssen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen akzeptieren.

  6. Über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ wird die so überprüfte Bestellung dann endgültig an uns abgeschickt.

  7. Sie erhalten zur Bestätigung eine E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung. Der Vertrag kommt mit Übersendung der Ware an Sie zustande.

  8. Über den Button „Meine Bestellungen“ können Sie nun die von Ihnen abgeschickte Bestellung jederzeit aufrufen. Der Vertragstext wird dort von uns gespeichert.

  9. Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen Ihnen als Download zur Verfügung.

IV. Preise, Liefer- und Versandkosten, Kosten für Fernkommunikationsmittel

 

Die Preise entnehmen Sie bitte unserer vorstehenden Produktbeschreibung. Sie verstehen sich einschließlich Umsatzsteuer und gelten ab Keller Nordheim. Die Lieferung erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, in 1 l-Flaschen bzw. in 0,75 l-Flaschen in Kartons mit sechs bzw. zwölf Flaschen. Andere Flaschengrößen (z.B. 0,25 l, 0,375 l, 0,5 l) werden in angepassten Verpackungseinheiten geliefert. Sonderverpackungen erfolgen auf Wunsch des Käufers und gegen Berechnung der Mehrkosten.

 

Die Lieferung erfolgt durch eigene Lkw, Spedition oder Paketdienst. Bei Lieferung durch Spedition oder Paketdienst werden Versandkartons, Versandkosten und Gebühren berechnet.

Ab 12 Flaschen (1,0 l / 0,75 l / 0,5 l) oder einem Rechnungswert von 90,00 EUR beliebig sortiert, in einer Lieferung) liefern wir frei Haus innerhalb Deutschlands. Bei darunterliegenden Aufträgen berechnen wir pauschal 8,50 EUR anteilige Frachtkosten. Inselfrachten und Versand außerhalb Deutschlands auf Anfrage.

 

Bestellungen aus dem Ausland führen wir nur gegen Vorkasse und Berechnung der ggf. höheren Auslandsfrachtkosten aus. Für Lieferungen ins Ausland gilt der aktuelle Mehrwertsteuersatz der Bundesrepublik Deutschland. Für die Nutzung von Fernkommunikationsmitteln entstehen Kosten in Höhe des Tarifs Ihres Telekommunikationsanbieters. Eine Service-Hotline wird durch uns nicht angeboten.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Versandkosten.

V. Lieferung, Erfüllung, Zahlung

 

Wenn der Kunde Unternehmer ist, erfolgt die Lieferung auf Gefahr und Rechnung des Kunden. Wenn der Kunde Verbraucher ist, erfolgt die Lieferung auf Rechnung des Kunden. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Die Zahlung hat, falls nicht anders vereinbart, ohne jeden Abzug unverzüglich nach Rechnungserhalt zu erfolgen.


Unsere Bankverbindung:
Raiffeisenbank Volkacher Mainschleife - Wiesentheid eG

Konto-Nr. 1812777

BLZ 79069001 bzw. BIC: GENODEF1WED

IBAN: DE84790690010001812777

 

Soweit nicht anders vereinbart, tritt 30 Tage nach Rechnungszugang Zahlungsverzug ein. Bei Zahlungsverzug zahlt der Verbraucher Verzugszinsen in Höhe von 5 %-Punkten, der Unternehmer Verzugszinsen in Höhe von 8 %-Punkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz. Die Genossenschaft kann Vorauszahlungen, Teilvorauszahlungen oder Barzahlung bei Übergabe verlangen.